Kulturgemeinschaft Witzenhausen Logo

„Gegen-Stimmen“

„Gegen-Stimmen“

Sonntag, den 9. September - 12.00 Uhr
Jüdischer Friedhof

„Gegen-Stimmen“ – heißt eine eigene Veranstaltung, die im Anschluss an den Gottesdienst auf dem Marktplatz gegen 12 Uhr auf dem jüdischen Friedhof stattfindet. Musik und ausgewählte Texte aus einer Gedichtsammlung gegen den Ungeist früherer Zeiten verbinden sich mit dem  Thema des diesjährigen Festes – als feste Brückenpfeiler und deutliche ,Gegenstimmen‘ gegen neu aufkeimenden Hass und Antisemitismus heute.

Musik: Captain Klez (Aalder Schenk), Textauswahl: Dekanin Ulrike Laakmann

Männlich Besucher werden gebeten, auf dem Jüdischen Friedhof eine Kopfbedeckung zu tragen.


Weitere Motive


Ort(e)