Kulturgemeinschaft Witzenhausen Logo

Patrick Steinbach

Patrick Steinbach

Sonntag, 11. September - 16 Uhr
Hessischer Hof (Klampfe - Roter Saal)

Konzert mit Michael Diehl 
Genre: Klassische Gitarrenmusik

 

Patrick Steinbach – Celtic Fingerstyle

Der irisch-stämmige Gitarrist Patrick Steinbach hat sich mit Leib und Seele der Musik Irlands verschrieben, wobei er stets betont, dass die Musik der grünen Insel einem Kleeblatt gleicht. Ein Blatt steht für die Folksongs und Balladen, ein weiteres für die irischen Tänze. Und das dritte Blatt steht für die leider viel zu unbekannte irische Klassik. Deren wichtigster Vertreter war der blinde Harfenspieler Turlough O´Carolan, der von 1670-1738 lebte. Mit seinen Kompositionen hat sich Patrick Steinbach intensiv beschäftigt, die er bearbeitet, publiziert und mit Begeisterung spielt. Unter seinen Fingern werden die Werke Carolans wieder lebendig. Als Celtic Fingerstyle Gitarrist spielt Patrick Steinbach aber auch schnelle Tänze und gefühlvolle Balladen.

Patrick Steinbach – einer der vielsaitigsten Gitarristen der Region


Der Neu-Isenburger Gitarrist Patrick Steinbach wurde 1964 als Sohn eines deutschen Jazzmusikers und einer Irin in 1964 in Hamburg geboren. Im Alter von 11 Jahren begann er mit dem Gitarrenspiel, besuchte den Musikleistungskurs des Goethe-Gymnasiums und studierte Musikpädagogik in Frankfurt am Main. Seit 1987 ist er Dozent für Gitarre. Er hat eine umfangreiche Sammlung an Notenbüchern zur irischen Musik publiziert. Für das Magazin AKUSTIK GITARRE schreibt er seit 2001 eine beliebte Irlandkolumne, sowie CD-Besprechungen und Konzertberichte. Mit seinem 2005 erschienenen IRISH REEL BOOK erhielt er den Deutschen Musikeditionspreis. Patrick Steinbach hat fünf CDs und den Reiseroman FAHRTWIND veröffentlich, welchen er auf seinen musikalischen Lesungen vorstellt. Er organisiert Irlandabende mit Diashow und war bereits Gast bei Radio Berlin und Radio Rheinwelle. Patrick Steinbach spielt speziell angefertigte Gitarren aus der Werkstatt von Rolf Spuler, mit denen er Loopdelay und Gitarrensynthesizer ansteuert. Ein absoluter Hörgenuss!

 

Quelle Text und Fotos: www.patrick-steinbach.de


Weitere Motive