Kulturgemeinschaft Witzenhausen Logo

Iris Schulz

Iris Schulz

Ausstellungsort: Rathauskeller

Iris Schulz - Fotografie & Objekte

 

BeLichtungen - Zeitgedanken

Das Thema "Zeit" beschäftigt mich seit einigen Jahren sehr intensiv, und das nicht nur in der Fotografie und beim Bau von Uhren. Vielleicht, weil ich die 40 mittlerweile überschritten habe oder weil einige aus meiner Familie weit "vor der Zeit" gegangen sind.... Aber das ist es nicht allein. 

Mir ist aufgefallen, wie widersprüchlich mit dem Thema "Zeit" umgegangen wird. Auf der einen Seite wird die Zeit in einer Gesellschaft, die vom Effektivitätsgedanken in Trab gehalten wird, schon fast zum Feind erklärt. 

Ein Beispiel ist der Begriff "Zeitfenster", den ich beim Bau von Uhren aus alten Fensterflügeln mit viel Freude und einem Augenzwinkern umgedeutet habe.

Auf der anderen Seite wird Zeit im wahrsten Wortsinne "totgeschlagen" mit einem aufgeblasenen APP-parat von permanenter Ablenkung. Nicht zu vergessen das Netzwerkeln zum Austausch überwiegend relevanzfreier Informationen.

Stellt sich die Frage: 

"Was machen wir mit der uns zur Verfügung stehenden (Lebens)Zeit?"

Und was macht die Zeit oder der Zeitgeist mit uns und den Dingen, die uns umgeben?

Ist Altern nur negativ???

Der "Zahn der Zeit" lässt Vieles reifen und interessanter werden- nicht nur den Wein, auch Menschen, Häuser, Bäume...

Ich fotografiere gern alte Haustüren, von denen die Farbschichten abblättern und deren Türklinken vor sich hin rosten.

In meinen Augen sind sie wunderschön und ich treffe immer wieder auf Menschen, die auch so empfinden.


Weitere Motive


Ort(e)