Kulturgemeinschaft Witzenhausen Logo

Iris Schulz

Iris Schulz

Ausstellungsort:
Altes Amtsgericht

Iris Schulz - Fotografie & Objekte

Das Thema "Zeit" begleitet sowohl meine fotografische als auch meine Arbeit an Objekten.
Ich halte vergängliche Details fest, die oft erst durch das Altern besonders interessant werden. Meine Objekte, in erster Linie Uhren, fertige ich überwiegend aus gebrauchten und Naturmaterialien (Strandgut, Schwemmholz, alte Zahnräder, Instrumente, Fenster u.ä.). Materialien und Gegenstände, die ansonsten im Müll landen würden, versuche ich, in einen neuen Zusammenhang zu bringen u. wieder nutzbar und erlebbar zu machen.

  • 1970 geboren, aufgewachsen in Vorpommern (erste Versuche mit Stift und Papier)
  • 1998 - 2010: „Zwischenstop“ in Dresden (Theaterfotografie, Fotokurse u. a.)
  • seit Herbst 2010 im Edertal in Nordhessen zu Hause ; (Beschäftigung mit künstlerischer Fotografie, Licht-Objekten & Upcycling-Objekten )
  • 2010, 2012, 2014 und 2016: Beteiligung am Festival "Treppen, Keller, Hinterhöfe" in Witzenhausen
  • 2013, 2015 u. 2017: Teilnahme an “LaWerra - Frauenkunst an der Werra"

Weitere Motive


Ort(e)