Kulturgemeinschaft Witzenhausen Logo

Marina Hofmann

Marina Hofmann

Ausstellungsort: Rathauskeller

Marina Hofmann - Seidenfloristik

Ich bin 44 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren zwei Söhnen in Ermschwerd.

Letztes Jahr habe ich an einer japanischen Onlineschule „Seidenfloristik“ gelernt und weitere Kurzkurse absolviert.

Aus speziell für Seidenfloristik angefertigten Stoffen kann man den natürlichen Blütenaufbau sehr gut gestalten. Zunächst schneidet man aus den Stoffen Blüten-, Kelch- und Sprossachsenblätter aus, färbt sie in der gewünschten Farbe und bearbeitet diese mit speziell angefertigten Instrumenten. Die Technik, die fachgerechte Nutzung von Formwerkzeugen, erfordert entsprechende Fingerfertigkeiten, die im Rahmen der Ausbildung schwerpunktmäßig vermittelt wurden. Dazu gehört auch die zusätzliche Nutzung von formgebenden Materialien. Danach erfolgt das Zusammensetzen der einzelnen Pflanzen- bzw. Blütenbestandteilen.

Neben Einzelblüten werden auch Blütenkompositionen angefertigt, die entweder im Wohnbereich Verwendung finden oder zu besonderen Anlässen als Blumenschmuck getragen werden können.


Weitere Motive


Ort(e)