Kulturgemeinschaft Witzenhausen Logo

Jan Reinartz und Sven Schreivogel

Jan Reinartz und Sven Schreivogel

Sonntag, den 9. September - 14.00 Uhr
Ernst Koch Haus

Jan Reinartz und Sven Schreivogel - Lesung "Prinz Rosa Stramin"

Der hessische Schriftsteller Ernst Koch (1808-58) verlebte sechs Jahre seiner Kindheit in Witzenhausen. In dem geräumigen Hausgang versuchte sich der kleine Ernst Koch dereinst auf seiner Geige.
Später als Dichtern beschrieb er in seiner Erzählung „Prinz Rosa Stramin“ (1834) die Kirschenstadt. Dort nannte er sie verklärend „Lenzbach“. Dieser Name hat noch heute Nachwirkung. Insbesondere für „Witzenhüsser“ haben Kochs Erzählungen ihren ganz besonderen Reiz.

Zu einer Lesung mit „Lenzbacher Geschichten“ laden Schauspieler Jan Reinartz und Regisseur Sven Schreivogel an diesem Sonntagnachmittag ein.

Um live zu erleben, wie sich das Geigenspiel im Hausflur anhört, wird der 12-jährige Mani Mousavi Solostücke auf seiner Violine spielen.  


Weitere Motive


Ort(e)