Veranstaltungen & Ausstellungen

Ungewöhnliche Orte im Fachwerkstädtchen Witzenhausen, die uns von Privatpersonen oder öffentlichen Eigentümern zur Verfügung gestellt werden, bilden während des Festivals den Rahmen für Ausstellungen, Konzerte oder Lesungen. 

Festivalablauf

Das Festival beginnt am Donnerstagabend mit einer musikalischen Auftaktveranstaltung und endet zum ‚Tag des Offenen Denkmals‘ am Sonntagabend mit einem Abschluss-Highlight. 
Die dreitägige Kunstausstellung findet Freitag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr statt. 


Bewerbungsinfos für Künstler

Haben Sie als ausgewiesene*r Musiker*in oder Kleinkünstler*in Interesse, aktiv am Festival teilzunehmen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf unter: info@kulturgemeinschaft-witzenhausen.de

Möchten Sie sich als Bildende*r Künstler*in für eine Ausstellung bei uns bewerben, dann mailen Sie bitte einen kurzen Text über Ihren künstlerischen Werdegang und Ihr künstlerisches Anliegen (max. 200 Zeichen), 4-8 Fotos Ihrer aktuellen Kunstwerke sowie ein Portraitfoto von Ihnen an feli.backes@gmail.com.
Mindestens ein Werk sollte das Festival-Motto "Begegnung" aufgreifen.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Bewerbung sowie ein Manual.